Das Restaurant

Wir lieben Backhendl mit Haube. Seit geraumer Zeit wurde unsere neue, moderne Küche mit einer Gault-Millau Haube ausgezeichnet, worauf wir natürlich mehr als nur stolz sind. Jedoch ist es für uns in der Alten Post besonders wichtig unseren Gasthaus-Charakter nicht zu verlieren. Wir lieben Schnitzel, Schweinsbraten und Backhendl zu fairen Preisen und legen besonderen Wert auf regionale Produkte und beste Qualität unserer verwendeten Rohwaren. 

Kontakt
0043 3452 / 82 373-0

Highlights
Tägliche Mittagskarte (Menüplan downloaden)
Erlesener Weinkeller
Steirische Schmankerln
Saisonale Produkte
Ritter-Essen im 400 Jahre alten Eiskeller
Weinverkostungen mit diplomiertem Sommelier
Feste & Feiern bis ca. 80 Personen

 

Unsere Öffnungszeiten


1. Juli bis 30. September
Montag bis Samstag 11:00 bis 21:30 durchgehend warme Küche
Sonntag 18:00 bis 21:00 warme Küche

1. Oktober bis 30. Juni
Montag bis Samstag 11:00 bis 21:30 durchgehend warme Küche
Sonntag
Ruhetag

Um Tischreservierung wird gebeten. 
>>> Jetzt Tisch reservieren!

Wo gekocht wird, da schmecken die Späne.

Traditionelle Rezepte einfach mal anders interpretieren und neue Kreationen aus  bereits Bekanntem entstehen lassen – so lässt sich die Küche der Alten Post beschreiben.  Wir gehen einen konsequent nachhaltigen Weg, wählen unsere Produkte mit besonderer Sorgfalt aus und verarbeiten sie mit viel Liebe zu einzigartigen Genuss- und Gaumenerlebnissen. 
Die Alte Post mit Grande Maestro Stefan Nauschnegg erobert mit einer Mischung aus Traditionsküche und Raffinesse mit einem Touch Nouvelle Cuisine die Herzen der Gäste, die ihre Gerichte auf hohem Niveau und zu zivilen Preisen serviert bekommen. Bernd Nauschnegg empfiehlt dazu gerne die besten Weine der Südsteiermark.

Pasta la Vista, Baby!

Immer wieder überrascht unser Chefkoch Stefan mit modernen
Interpretationen von beliebten Traditionsgerichten. Darüber hinaus holt er aber auch
die internationale Küche nach Leibnitz und begeistert mit Sushi,
einem Heringsschmaus der Superlative, perfekter, italienischer und hausgemachter
Pasta oder absolut urigen Ritteressen im 400 Jahre alten Eiskeller. 

Guten Appetit!

Süßes für die Süßen.

Besonders stolz sind wir auch auf unsere zu jeder Zeit hausgemachten
Desserts, Kuchen, Torten, Pralinen, Sorbets, Eisvariationen......mmmmh

Das Ritteressen in der Alten Post

Genießen Sie einen Abend in unserem über 400 Jahre alten Eiskeller
und speisen Sie wie einst die alten Edelleute ...

ab 25 Personen
€ 25,00 pro Person
Getränke werden nach Verbrauch berechnet

Für die Ritter der Tafelrunde

"fettn mit fladnbrot"
(Grammelfett mit Zwiebel und Knoblauch)

"schniden vom fisch"
(Poschiertes oder gebratenes Fischfilet mit Sauce Tartare)

"bastetem mit Rodbeermus"
(Pastete mit Sauce Cumberland)

"suben mit guat broken"

(Klare Rindsuppe mit Fleisch und Gemüse)

"oa vom Bibal"
(Gebackenes Ei und Sauce Tartare)

"rippm und haxn vom Säugerl mit viel guat semlasortten und boutichkraut"
(Gebratene Stelzen und Ripperl mit Sauerkraut und Semmelknödel)

"bochana Doummerl"
(Mehlspeisen)

"kas von Lippitz"
(Käsebrett)

Kontaktanfrage